Angebote Alzheimer-Brandenburg e.V.

Veranstaltungen

ZURÜCK


Datum
Ort
Thema
28. Aug. - 25. Sept. 2020
Freitags 17:30-19:00 Uhr
ortsunabhängig
(Veranstaltung findet virtuell mit der Software "Zoom" statt)

"Online-Schulungskurs für An- und Zugehörige von Menschen mit Demenz"
An fünf Abenden werden verschiedene Themen gemeinsam mit ExpertInnen besprochen. Sie haben die Möglichkeit mit anderen Angehörigen ins Gespräch zu kommen und sich auszutauschen

Weitere Informationen zum Schulungskurs >
Wie geht das? - Hilfe zu den Online-Kursen! >

17. - 24. Sept. 2020 Nauen

Nauener Woche zum Welt-Alzheimertag 2020
Engagierte Akteure in Nauen möchten die Öffentlichkeit auf die Situation von Menschen mit Demenz und deren Angehörige aufmerksam machen. Besonderer Anlass ist der Welt-Alzheimertag mit dem diesjährigen Motto Demenz - wir müssen reden! In ihren acht Veranstaltungen laden sie zu Gesprächen, zum Film anschauen, Tanzen im Sitzen oder zum Tiere streicheln ein.
Das geht auch in diesen Zeiten mit Rücksichtnahme, Abstand und Einhaltung der Hygieneregeln. Eine begrenzte Teilnehmerzahl und eine Voranmeldung sollen dabei helfen, dass die Gesundheit aller erhalten bleibt.

Alle Veranstaltungen finden Sie hier >

Donnerstag, 17. Sept. 2020, 12:30 Uhr Hoffbauer Tagungshaus
Hermannswerder 23
14473 Potsdam


23. Alzheimer-Tag
für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen
"Bewegen - Entspannen - Begegnen"

Einladung >
Anmeldung > (Die Teilnehmerzahl ist aufgrund der Corona-Pandemie begrenzt)

21. Sept. - 22. Okt. 2020 Ministerium für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz und Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz
Henning-von-Tresckow-Straße 2-13, Haus S, Magistrale
14467 Potsdam

"Wanderausstellung DEMENSCH"
Alltagssituationen von Menschen mit Demenz Motive aus der DEMENSCH-Reihe des Cartoonisten Peter Gaymann. Die Alzheimer-Gesellschaft Brandenburg e.V. lädt gemeinsam mit dem Land Brandenburg ein, sich dem Thema Demenz einmal anders zu nähern.
Eröffnung am 21. September 2020 um 13 Uhr durch Ministerin Nonnemacher und Minister Vogel
Weitere Infos im Flyer >

20. Sept. 2020
15 Uhr
Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche,
Berlin


Gottesdienst zum Welt-Alzheimertag
auch als Live-Stream im Internet
Ein gemeinsames Projekt der Alzheimer-Gesellschaft Berlin e.V. Selbsthilfe Demenz und des Geistlichen Zentrums für Menschen mit Demenz und ihre Angehörige.
Weitere Infos:
www.ts-evangelisch.de >
www.alzheimer-berlin.de >

20. Sept. 2020
15 Uhr
AWO Seniorenheim "Regine Hildebrandt" Niederlehme - Wernsdorfer Straße 64
15711 Königs Wusterhausen

Aktionen zum Welt-Alzheimertag.
Das AWO Seniorenheim "Regine Hildebrandt" in Niederlehme veranstaltet am Welt-Alzheimertag, 21.09.2020 und in der anschließenden Woche der Demenz verschiedene Aktionen zum Welt-Alzheimertag. Weitere Infos >


21. Sept. 2020
10.00 Uhr
Auf dem Geländer der Johanniter
Planeberg 10-14,
14913 Jüterbog

Welt-Alzheimertag unter dem Motto "Danke"

Es wird ein Konzert mit dem Polizeiorchester geben sowie eine Informationsrunde der Polizei für Angehörige und Betroffene vom Krankheitsbild Alzheimer.


Dienstag, 22. Sept. 2020
9:00 - 13:00 Uhr
Onlineveranstaltung



5. Fachtag des Kompetenzzentrum Demenz für das Land Brandenburg

"Demenz - wir müssen reden!"
Bitte melden Sie sich per Mail: buero@demenz-brandenburg.de an und lassen Sie uns wissen, welchen Workshop Sie gerne besuchen möchten. So können wir alles vorbereiten und für einen reibungslosen Verlauf sorgen. Den Link zur Konferenz, die wir als Zoom-Meeting anbieten, schicken wir Ihnen kurz vor der Veranstaltung zu. Mit dem Link erhalten Sie auch eine Anleitung zur Einwahl.
Einladung und Programm >


Donnerstag, 24. Sept. 2020
Bad Belzig
Infotag auf dem Markt vor dem Rathaus und Filmvorführung im Hofgartenkino

Die Bad Belziger Beratungsstelle für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen lädt herzlich ein zum Welt-Alzheimertag. Der Tag steht in diesem Jahr unter dem Motto "Demenz - wir müssen reden". Gelegenheit dazu bieten ab 9 Uhr Info-Stände auf dem Markt vor dem Rathaus (Wiesenburger Straße 6). Besucherinnen und Besucher haben die Möglichkeit, sich über die vielfältigen sozialen Einrichtungen und Dienste aus der Region zu informieren und miteinander ins Gespräch zu kommen. Um 18 Uhr wird dann im Hofgartenkino in der Puschkinstraße 1 der Film "Eines Tages" (D 2010) mit Horst Janson gezeigt. Er erzählt in drei ineinandergreifenden Episoden von Menschen, die mit Demenz-Erkrankungen konfrontiert werden.
Interessierte werden um die Einhaltung der Corona-Regeln gebeten, die für den Kinobesuch gelten.


Montag, 28. Sept. 2020,
17 bis 18 Uhr
Online- Informationsveranstaltung
Auf den Punkt gebracht: Vorsorgevollmacht - muss jeder haben!
Die Teilnahme ist kostenlos.
Den Link zur Veranstaltung, die wir als Zoom-Meeting anbieten, schicken wir Ihnen kurz vor der Veranstaltung per Mail zu. Mit dem Link erhalten Sie auch eine Anleitung zur Einwahl.
Einladung/Anmeldung >
16. - 19. Nov. 2020
Rangsdorf
Landkreis Teltow-Fläming

"Ich pflege - auch mich"
Gerne möchte wir noch auf ein besonderes Angebot eines Kompaktseminars in Rangsdorf aufmerksam machen, dass die BARMER im Land Brandenburg für pflegende Angehörige anbietet.
Weiteres unter: www.barmer.de/pflege-kompaktseminar >

Nur wenn wir viele sind, wird man uns hören.


nach oben